Direkter Kontakt

Waldmann Petitpierre
Rechtsanwälte & Notare
Dr. Claude Schrank
Gerbergasse 1 (Marktplatz)
CH-4001 Basel

Telefon +41 61 269 50 85
Direkt +41 61 269 50 59
Telefax +41 61 269 50 50

hc.sreywal@knarhcs.edualc

Dr. Claude Schrank

Advokat, Dr. iur.
Jahrgang 1984
Eintritt 2015

Claude Schrank ist vorwiegend in den Bereichen Prozessführung und Streiterledigung tätig. Er berät zudem Privatpersonen und Unternehmen bei der Ausarbeitung und Verhandlung von Verträgen im nationalen und internationalen Umfeld und vertritt ihre Interessen in gerichtlichen und behördlichen Verfahren sowie im Rahmen der aussergerichtlichen Streiterledigung. Aufgrund früherer Tätigkeiten verfügt Claude Schrank über Kenntnisse im Zivilprozess- und Sachenrecht sowie im Gesellschafts- und Steuerrecht.

Werdegang
2009 Universität Freiburg i.Ue. (Master of Law)
2009-2010

Substitut in einer Zürcher Wirtschaftskanzlei

2010 Volontär am Zivilgericht Basel-Stadt
2011 Advokaturexamen Basel-Stadt
2012-2014 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl für Zivil- und Zivilprozessrecht von Prof. Dr. Thomas Sutter-Somm, Dissertation zum Thema „Das Schlichtungs-verfahren nach der Schweizerischen Zivilprozessordnung (ZPO)“
2012-2014 Lehrbeauftragter an der Universität Basel
2015 Universität Basel (Dr. iur.)

 

Tätigkeitsbereiche

Prozessführungs- und Vollstreckungsrecht in Zivilsachen, Schuldbetreibungs- und Konkursrecht, Gesellschafts- und Vertragsrecht, Sachenrecht, Erbrecht und Nachlassplanung

Sprachen
  • Deutsch
  • Spanisch
  • Englisch
  • Französisch
Mitgliedschaften
  • Schweizerischer Anwaltsverband
  • Mitglied der Basler Advokatenkammer
  • Verein Pro Iure
  • Basler Juristenverein
Publikationen
  • Der Streitgegenstand und das Schlichtungsverfahren – Missverständnisse, Klageänderung und Widerklage, in: Fankhauser Roland/Widmer Lüchinger Corinne/Klingler Rafael/Seiler Benedikt, Das Zivilrecht und seine Durchsetzung, Festschrift für Professor Thomas Sutter-Somm, Zürich 2016, S. 555 ff.
  • Grundsatzfragen zum Schlichtungsverfahren – Kompetenzkompetenz, Beteiligung Dritter und Erscheinungspflicht des Gesuchstellers bei angekündigtem Nichterscheinen des Gesuchsgegners?, in: Kren Kostkiewicz Jolanta/Markus Alexander/Rodriguez Rodrigo (Hrsg.), Das Schlichtungsverfahren nach ZPO, Praxis und Umsetzung des obligatorischen Schlichtungsverfahrens in ausgewählten Kantonen, Besonderheiten des Schlichtungsverfahrens im arbeits- und mietrechtlichen Kontext und besondere Entscheidverfahren, Bern 2016, S. 1 ff.
  • Kommentierung (Koautor) der Art. 37, 46 und 55 ZPO, in: Kommentar zur schweizerischen Zivilprozessordnung, Zürich 2016, 3. Auflage, hrsg. von Sutter-Somm Thomas/Hasenböhler Franz/Leuenberger Christoph
  • Das Schlichtungsverfahren nach der Schweizerischen Zivilprozessordnung (ZPO), Diss. Basel 2015, Basler Studien zur Rechtswissenschaft, Reihe A: Privatrecht, Band 121 "ausgezeichnet mit dem Professor Walther Hug Preis 2016"
  • Schweizerisches Privatrecht (SPR), Bd. V, 1. Teilbd.: Eigentum und Besitz, 2. Aufl., Basel 2014, Sutter-Somm Thomas, Schrank Claude (Mitarb.), Grieder Alain (Mitarb.), Lötscher Cordula (Mitarb.), von Aarburg Thierry (Mitarb.)

 

Rechtsanwalt Dr. iur. Claude Schrank ist Autor der Plattform zum Schweizer Recht lexwiki.ch und publiziert im Bereich Gesellschaftsrecht:

Depotstimmrecht vom 11. Dezember 2015

Aktienbuch vom 7. Dezember 2015

Dispoaktien vom 3. Dezember 2015

Geschäftsbericht vom 29. November 2015

Statuten vom 10. Juli 2015

Décharge - Entlastungsbeschluss vom 7. Juli 2015

 

Referate:

„Das Schlichtungsverfahren: wichtige Gesichtspunkte und Fallstricke in der Praxis“, Vortrag vom 22. November 2016, Schulungskurse der Advokatenkammer Basel

„Das Schlichtungsverfahren: Praktische Gesichtspunkte und aktuelle Rechtsprechung“, Vortrag vom 2. Juni 2016, 7. Schweizerische Tagung der Schlichtungsbehörden in Mietsachen

„Das Schlichtungsverfahren: Grundsatzfragen und aktuelle Rechtsprechung“, Vortrag vom 4. September 2015, Schweizerische Tagung für Zivilverfahrensrecht 2015, Universität Bern